Ahrweiler

Fund einer Fliegerbombe in Ahrweiler: Bei Entschärfung muss evakuiert werden

Eine private Kampfmittelsondierungsfirma hat am Donnerstagnachmittag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg nahe dem sogenannten Mittelzentrum von Bad Neuenahr-Ahrweiler gefunden. Voraussichtlich am Sonntag, 29. November, soll der Sprengkörper entschärft werden. Dann dürften erneut zahlreiche Bürger aus Ahrweiler für Stunden ihre Häuser verlassen müssen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net