Plus
Ahrtal

Fünf Millionen Euro in einem Jahr: Der FördAHRverein zieht Spendenbilanz fürs Ahrtal

Die Idee entstand an einem Sommerabend auf einer Terrasse in Bad Bodendorf: Sieben „Flut-Macher“, die sich seit Tag eins der Katastrophe im Ahrtal engagierten, wollten ihre Kräfte bündeln, um auch langfristig und nachhaltig die Hilfe sicherzustellen. Ein Einsatz, der Erfolg hatte und sich sehen lassen kann.

Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 20:00 Uhr