Archivierter Artikel vom 30.12.2020, 18:35 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

„Frohes Neues“ mal anders: Mit Silvesterruß im Gesicht

Dieser Jahreswechsel wird gewiss für viele besonders. Euphemistisch ausgedrückt werden außergewöhnliche 366 Tage, es war ein Schaltjahr, abgeschlossen, mit der Hoffnung auf segensreichere Momente in 2021. Vielleicht erlebt der ein andere aber dennoch ein sehr schönes Silvester. In jedem Fall auch besonders sind die Geschichten aus dem Kreis Ahrweiler, von denen unsere beiden Mitarbeiter Judith Schumacher und Hans-Willi Kempenich berichten: Von Batman über feurige Unglücke bis zur schönsten Aussicht.

Von Hans-Willi Kempenich Lesezeit: 5 Minuten