Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 17:46 Uhr
Plus
Bonn/Bad Breisig

Freispruch: Niklas-Prozess endet in großer Ernüchterung [mit Video]

Um 13.40 Uhr, als alles vorbei ist, verlassen Walid S. und Denise P. das Bonner Landgericht durch den Hinterausgang. Der eine spaziert nach elf Monaten in Untersuchungshaft in die Freiheit zu seinen Freunden. Die andere muss nun mit der schrecklichen Gewissheit leben, dass der Tod ihres Sohnes Niklas ungesühnt bleibt. Nach der völlig und brutalen sinnlosen Attacke auf den 17-Jährigen vom frühen Morgen des 7. Mai 2016 ist dies ein weiterer grausamer Tiefschlag.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 53 weitere Artikel zum Thema