Frauenleiche in Dümpelfeld gefunden

Schock im Eifelörtchen Dümpelfeld: Die Leiche einer 50-jährigen Bonnerin ist am späten Mittwochnachmittag in einem Waldstück an der dortigen Kläranlage gefunden worden von Ermittlern einer Bonner Mordkommission. Der 54-jährige Ehemann ist am Donnerstag an seinem Wohnort in Bonn-Plittersdorf festgenommen worden.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net