Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 17:09 Uhr
Plus
Waldorf

Fotovoltaik im Kreis Ahrweiler: Waldorf will die Sonne anzapfen

Aus Lichtenergie Strom machen, das gilt als nachhaltig, trifft den Nerv der Zeit und passt genau in das kreisweite Konzept zur Energiewende. Die Ortsgemeinde Waldorf folgt der Richtlinie des Kreis Ahrweiler und geht weitere Schritte, um die Errichtung einer Fotovoltaik-Freiflächenanlage zu verwirklichen. Auf dem derzeitigen Kiesabbaugelände in der Flur 4 – nahe der Eifelblickhütte auf dem Weg von Waldorf nach Bad Breisig – sollen bald Solarzellen aufgebaut werden. Doch ob sauberer Sonnenstrom in die Gemeinde fließen kann, hängt noch von externen Bewertungen ab.

Von Nicolaj Meyer Lesezeit: 2 Minuten