Archivierter Artikel vom 21.09.2020, 18:16 Uhr
Kreis Ahrweiler

Formel 1 auf dem Nürburgring: Kreis Ahrweiler wird notfalls abbrechen

20.000 Zuschauer können die Formel 1 am Nürburgring auf den Tribünen miterleben. Das hat jetzt die Kreisverwaltung Ahrweiler entschieden. Damit steht fest: Wenn nach sieben Jahren vom 9. bis 11. Oktober wieder ein Formel-1-Rennen in der Eifel stattfindet, wird dies voraussichtlich kein Geisterrennen vor leeren Rängen sein – trotz Corona-Pandemie. Im Rahmen des Möglichen ist aber auch ein Abbruch der gesamten Veranstaltung.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net