Bad Neuenahr-Ahrweiler

Förderschule bleibt geöffnet: Lehrerkollegium verärgert

Mit großen Unverständnis reagiert man an der Levana-Förderschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf die Vorgabe des Landesbildungsministeriums, wonach Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche und motorische Entwicklung von den Schulschließungen ausgenommen sind. „Unsere Schüler suchen Körperlichkeit und Nähe zu Mitschülern und Lehrern. Die erforderlichen hygienischen Maßnahmen wie das Zwei-Meter-Abstandhalten können wir im Unterricht, in der Pause und insbesondere auch in der Pflege, etwa beim Füttern und Wickeln, gar nicht einhalten“, sagte Andreas Engel, pädagogische Fachkraft der Schule, der RZ.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net