Plus
Bad Breisig

Finanzen: Bad Breisig hat noch ein Ass im Ärmel

„Woher nehmen, wenn nicht stehlen?“, heißt es im Volksmund, wenn das liebe Geld knapp ist. In der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates Bad Breisig ist der Haushaltsplan einstimmig beschlossen worden. Zwar zeigte sich ein tiefes Loch im Breisiger Geldsäckel, doch die Breisiger Finanzplaner haben noch ein Ass im Ärmel – sogenannte positive Vorträge aus Vorjahren.

Lesezeit: 2 Minuten
„Wir haben in diesem Jahr, wie in den vorangegangenen Jahren auch, die Festsetzung der VG-Umlage am direkten Bedarf der Verbandsgemeinde orientiert“, erklärt Bürgermeister Marcel Caspers zusammenfassend. Dies sei von enormer Wichtigkeit, um die Belastung für die umlagepflichtigen Gemeinden nicht höher als tatsächlich nötig ausfallen zu lassen. Das Zahlenwerk dazu stellt ...