Rech

Feuerwehreinsatz: B 267 in Ortsdurchfahrt Rech zeitweilig gesperrt

Ein Feuerwehreinsatz in Rech hat am Samstagabend für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Bundesstraße 267 war im Bereich der Ortsdurchfahrt zeitweilig gesperrt.

Wehrleute deckten ein Teil des Daches ab. Foto: Vollrath
Wehrleute deckten ein Teil des Daches ab.
Foto: Vollrath

Offenbar drohte am Dachstuhl des Weingutes Nepomuk in Rech ein Feuer auszubrechen. Die Feuerwehr rückte mit Drehleiter aus. Wehrleute deckten ein Teil des Daches ab.

Menschen kamen nach Angaben der Polizei nicht zu Schaden. Die Bundesstraße war während des Einsatzes im Bereich der Einsatzstelle gesperrt.