Remagen

Feuerwehr aus Kripp handelt schnell: Mann aus Rhein gefischt

Zuerst sah es nach einer Horrormeldung aus. Denn wie die Polizei am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr bekannt gab, hat die Feuerwehr aus Kripp einen etwa 40-jährigen Mann, mit Rettungsring treibend, aus dem Rhein nahe Kripp gefischt. Unbekannt war zunächst, ob die Feuerwehr dem Mann das Leben retten oder gar eine Leiche bergen müsste.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net