Archivierter Artikel vom 20.01.2018, 20:56 Uhr
Grafschaft

Feuer: Keller in Gelsdorf brennt

Feuerwehreinsatz in der Grafschaft: Am Freitagnachmittag wurden die Löscheinheiten zu einem Kellerbrand nach Gelsdorf gerufen.

Unter Atemschutz mussten die Löschtrupps zum Brandherd in den Keller vordringen.
Unter Atemschutz mussten die Löschtrupps zum Brandherd in den Keller vordringen.
Foto: Julian Leeser

Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten sich bereits unverletzt ins Freie gerettet und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr ging mit Trupps unter Atemschutz in den Keller und bekämpfte dort den Brandherd. Nach einer Stunde konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Die übrigen Räume des Hauses wurden zum Teil durch den Rauch in Mitleidenschaft gezogen.Die genaue Brandursache konnte zunächst noch nicht ermittelt werden. Die Höhe des Schadens wird auf bis zu 50000 Euro geschätzt. Im Einsatz war die Feuerwehr der Gemeinde Grafschaft mit den Löschgruppen Gelsdorf, Vettelhoven, Holzweiler-Esch, Eckendorf, Ringen und Bengen, mit etwa 40 Einsatzkräften.