Brohl-Lützing

Felswand gestreift: Fahrer bei Unfall auf B 412 schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am frühen Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der B 412 in Brohl-Lützing schwer verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Remagen mitteilt, war der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Felswand gestreift und sich danach überschlagen. Als die Rettungskräfte eintrafen, lag das Auto mitten auf der Straße.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net