Archivierter Artikel vom 22.06.2010, 20:26 Uhr
Kreis Ahrweiler

FDP setzt im Wahlkampf auf junge Kandidaten

Die Liberalen im Kreis Ahrweiler schicken die Jugend in den Landtagswahlkampf.

Christina Steinheuer, die gestern in Bad Neuenahr als Kandidatin für den Wahlkreis 14 (Grafschaft, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Altenahr und Adenau) nominiert wurde, ist mit 31 Jahren die älteste unter den FDP-Bewerbern für ein Direktmandat im rheinland-pfälzischen Landtag. Für den Wahlkreis 13 (Remagen, Sinzig, Bad Breisig und Verbandgemeinde Brohltal) tritt die 20-jährige Jessica Frömbgen an. Auch die B-Kandidaten kommen aus den Reihen der Julis: Für den Wahlkreis 14 ist es der 21-jährige David Jakobs, für den Wahlkreis 13 der 20-jährige Michael Krämer. 

Mehr dazu lesen sie in der Mittwochausgabe der Rhein-Zeitung