Plus
Kreis Ahrweiler

Es sind wieder Züge im Ahrtal unterwegs: Die Bahn fährt, allerdings zunächst nur bis Ahrweiler

Die verheerende Flut Mitte Juli hat nicht nur Häuser und Gebäude verwüstet und beschädigt, sondern auch große Teile der Infrastruktur zerstört. Besonders hart getroffen hat es die Ahrtalbahn. Die Wucht der Wassermassen hat die über 110 Jahre alte Bahnstrecke auf vielen Abschnitten regelrecht weggeschwemmt.

Von Mirjam Hagebölling Lesezeit: 3 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema