Archivierter Artikel vom 14.02.2016, 16:24 Uhr
Plus
Sinzig

Erstes Flüchtlingscafé in Sinzig erlebt einen regen Zulauf

Das erste Café Willkommen im Evangelischen Gemeindehaus in Sinzig hatte großen Zulauf von Flüchtlingen als auch von ihren Helfern. Dort im Dreifaltigkeitsweg sollen nun zumindest bis zum Sommer im zweiwöchigen Rhythmus solche Zusammenkünfte stattfinden, wie Sinzigs Flüchtlingskoordinatoren Mike Mercer und Erkan Akdemir ankündigten.

Lesezeit: 1 Minuten