Archivierter Artikel vom 12.07.2010, 11:50 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Erste Hilfe für die Seele in Not

Allein Depressionen und Angst verursachen europaweit einen Schaden von 99,3 Milliarden Euro. Doch die schnelle Hilfe für die Seele in Not ist die Ausnahme. Die RZ sprach mit Dr. Hubert Besuchmann, Neurologe und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie über ein Modell, das Patienten früh auffängt.

Lesezeit: 1 Minuten