Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 16:14 Uhr
Plus
Remagen

Er fragte, welches ihrer Kinder sterben solle: 33-Jähriger vor Gericht

Ein 33-jähriger Bonner muss sich vor der vierten Strafkammer des Landgerichts Koblenz verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine damalige Lebensgefährtin in Remagen mehrfach misshandelt und vergewaltigt zu haben.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema