Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 18:33 Uhr
Plus
Koblenz/Bad Breisig

Elf Jahre Haft für Breisiger Drogenhändler: 32-Jähriger soll Kopf einer Bande gewesen sein

Tatsächlich dreht sich am Landgericht Koblenz seit rund neun Monaten vieles um jede Menge Gras – wie Marihuana typischerweise bezeichnet wird. Aber es geht auch um kiloweise Amphetamin aus einer Drogenküche, um Haschisch und um viel Bares. Seit rund acht Monaten müssen sich acht Männer von der Rheinschiene wegen groß angelegten Drogenhandels vor dem Landgericht Koblenz verantworten. Jetzt wurde vor der Sechsten Kammer der Kopf der mutmaßlichen Bande zu elf Jahren Gefängnis verurteilt.

Von Horst Bach Lesezeit: 4 Minuten