Archivierter Artikel vom 28.05.2018, 16:51 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Einmal Weinkönigin sein? Warum Kandidatinnen rar sind

Mit Beginn des Sommers stehen sie wieder an: Die Wahlen zur Orts- und Gebietsweinkönigin. Jeder Ort im Ahrtal sucht dann seine Weinmajestät. Das Problem ist aber, dass es immer weniger junge Frauen gibt, die das Ehrenamt übernehmen möchten. Oft haben sich in den vergangenen Jahren nur wenige Anwärterinnen gefunden, in manchen Orten wie Dernau oder Rech gab es nur eine oder gar keine Kandidatin.

Lesezeit: 3 Minuten