Archivierter Artikel vom 12.07.2018, 18:13 Uhr
Plus
Leimbach

Eingeschwebt: Glockenturm thront wieder über Leimbach

Den doch etwas ungewohnten Anblick des fehlenden Glockenturms auf der Kapelle müssen die Leimbacher nicht länger ertragen. Mit einem 100-Tonnen-Schwerlastkran wurde der Turm mitsamt seinen beiden Glocken wieder aufgerichtet.

Lesezeit: 2 Minuten