Archivierter Artikel vom 13.04.2020, 18:25 Uhr
Plus
Nürburgring/Düsseldorf

Eine der schillerndsten Figuren im Nürburgring-Skandal: Kai Richter ist tot

Eine der schillerndsten Figuren im Nürburgring-Skandal ist tot. Völlig überraschend ist bereits am vergangenen Dienstag der ehemalige Nürburgring-Betreiber Kai Richter verstorben. Das erklärt die 12.18. Unternehmensgruppe, die er mit seinem Geschäftspartner Jörg Lindner gegründet hat, auf ihrer Internetseite am Ostersamstag.

Von Uli Adams Lesezeit: 3 Minuten