Archivierter Artikel vom 16.03.2018, 11:05 Uhr
Altenahr

Einbruchserie in Altenahr Hotels: Täter klauen Trinkgelder und einen Audi

In der Nacht zum Freitag waren in Altenahr Einbrecher unterwegs – und sind gleich in vier Hotels eingebrochen.

Einbruchsserie in Altenahr: Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in gleich vier Hotels eingebrochen.
Einbruchsserie in Altenahr: Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in gleich vier Hotels eingebrochen.
Foto: sdecoret – Fotolia

In drei Häusern haben sie die rückwärtigen Türen mit brachialer Gewalt aufgehebelt. Geklaut haben sie die Tageseinnahmen und die Trinkgelder der Angestellten. In einem Hotel stahlen sie den Schlüssel eines Audis – und den Wagen gleich dazu. Er wurde am Freitagmorgen in Bonn von Polizisten gefunden und sichergestellt.

Im vierten Fall Hotel brachen die Einbrecher die Haupteingangstür auf und gelangten so ins Haus. Hier blieb es beim Versuch, die Täter machten keine Beute. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Tatzeiten zwischen 23.50 und 6.50 Uhr gelegen haben müssen.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Ahrweiler unter Telefon 02641/ 9740. red