Archivierter Artikel vom 20.05.2017, 15:22 Uhr
Plus
Burgbrohl

Ein neuer Vulkan- und Panoramaweg rund um Burgbrohl

Mehr als zwei Jahre lang hat Werner Müller aus Burgbrohl-Oberlützingen einen Großteil seiner Freizeit in ein ehrgeiziges Projekt gesteckt: die Ausweisung eines Wanderwegs rund um seine Heimatgemeinde. Jetzt sind sämtliche Vorarbeiten erledigt: Der exakte Streckenverlauf ist festgelegt, vermessen, hervorragend ausgeschildert und vor allem vorbildlich abgesichert, wo immer dies erforderlich ist. Sogar einen Film haben Müller und sein Sohn Sebastian gedreht, der dem Betrachter die Schönheiten entlang der Strecke näherbringt. Am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt), wird der 15 Kilometer lange „Vulkan- und Panoramaweg“ in der Brohltalaue Ost, dem Start- und Zielpunkt der Rundstrecke, eingeweiht und offiziell eröffnet.

Von Hans-Willi Kempenich Lesezeit: 2 Minuten