Archivierter Artikel vom 30.05.2021, 07:00 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

Ein natürliches Bett für den Mühlenteich: Umbau des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Parks für Landesgartenschau schreitet voran

Eine Parkanlage, in der Menschen – unabhängig ihres Alters – zusammenfinden können und in der für jeden etwas geboten wird. Genau diese Philosophie wird laut einer Pressemitteilung der Landesgartenschau (Laga) gGmbH der Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park (KAV-Park) künftig vermitteln. Im März dieses Jahres haben die Bauarbeiten zur Umsetzung der Landesgartenschau begonnen. Rund drei Monate später sind bereits erste Ergebnisse im „Garten für Alle“ sichtbar.

Lesezeit: 2 Minuten