Plus
Adenau

Drei Unfälle auf der Nordschleife und ein gestohlener Audi S 3

Zu drei Unfällen mit Verletzten auf der Nürburgring-Nordschleife ist es am Wochenende gekommen. Beim ersten Unfall fuhr ein 34-jähriger Franzose mit hohem Tempo auf einen langsamer fahrenden 32-jährigen Neuseeländer auf, wodurch dieser in die Leitplanke geschleudert wurde.

Lesezeit: 1 Minute
Der 32-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 36.500 Euro. Beim zweiten Unfall stürzte ein Motorradfahrer in einer Linkskurve wegen einer Kühlmittelspur eines vorausfahrenden Fahrzeugs. Der Motorradfahrer aus dem Raum Siegburg verletzte sich bei dem Sturz leicht am linken Arm. Es entstand ein Sachschaden ...