Archivierter Artikel vom 13.05.2022, 06:00 Uhr
Plus
Sinzig

Direkte Hilfe für die Ukraine: Sinziger initiiert weltweites Netzwerk

Die Flutwelle im Juli 2021 hat gleich zwei Häuser, in denen die Familie von Ralf Kubon aus Bad Bodendorf zur Miete wohnt, arg in Mitleidenschaft gezogen. Da ging es für den 28-Jährigen aus der Baubranche erst einmal darum, daheim klar Schiff zu machen. Doch dann begann der Krieg in der Ukraine. Durch ihn hat sich das Leben des Bad Bodendorfers schlagartig verändert.

Von Silke Müller Lesezeit: 6 Minuten