Archivierter Artikel vom 26.07.2010, 16:50 Uhr

Dienstag geht's los: Tennis-Senioren spielen um deutsche Titel

Es ist eines der höchstklassigen Tennis-Turniere, das am Dienstagmorgen in Bad Neuenahr beginnt. Die Männer 85 eröffnen die deutschen Tennismeisterschaften der Senioren im Lennépark. 12000 Beobachter sollen insgesamt wieder zuschauen.

Es ist eines der höchstklassigen Tennis-Turniere, das am Dienstagmorgen in Bad Neuenahr beginnt. Die Männer 85 eröffnen die deutschen Tennismeisterschaften der Senioren im Lennépark. 12000 Beobachter sollen insgesamt wieder zuschauen.

Bad Neuenahr – Die Crème de la Crème des deutschen Senioren-Tennis schlägt ab Dienstagmorgen in Bad Neuenahr auf: 13 Tage lang fliegen bei den 57. Nationalen Deutschen Tennismeisterschaften der Senioren in Bad Neuenahr in 40 Konkurrenzen die gelben Filzkugeln über die 14 Sandplätze auf der Anlage im Lenné- und Kaiser-Wilhelm-Park. Gerade an den ersten Turniertagen schlagen auch ambitionierte Vertreter des ausrichtenden Hockey- und Tennisclubs (HTC) Bad Neuenahr auf. Eine HTC-Spielerin will ihren Titel im Frauendoppel 80 verteidigen – und hat zudem weitere Titel im Visier.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Rhein-Zeitung Bad Neuenahr.