Archivierter Artikel vom 09.03.2021, 15:53 Uhr
Plus
Sinzig

Die Würfel sind gefallen: Wie es mit der Kastanienallee in Sinzig weitergeht

Die Kastanienallee am Ziemert in Sinzig ist weit mehr als 100 Jahre alt. Im vergangenen Herbst musste sie gesperrt werden, weil die Verkehrssicherheit wegen abgestorbener Bäume nicht mehr gegeben ist. Wie aber geht es jetzt weiter mit dem historischen Spazierweg, der als Zeugnis des Tourismus in Sinzig in den 1880er-Jahren gilt? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung.

Von Silke Müller Lesezeit: 2 Minuten