Plus
Wassenach

Die Grotte ist ein neuer Treffpunkt

Vor mehr als 100 Jahren wurde im Herzen von Wassenach am ehemaligen Gasthaus Adams aus Vulkansteinen – im Volksmund Krotze genannt – eine Grotte gebaut. Fast war das kleine Bauwerk in Vergessenheit geraten, denn in den vergangenen 50 Jahren lag es versteckt hinter dichtem Bewuchs.

Lesezeit: 2 Minuten
Wassenach. Vor mehr als 100 Jahren wurde im Herzen von Wassenach am ehemaligen Gasthaus Adams aus Vulkansteinen - im Volksmund Krotze genannt - eine Grotte gebaut. Fast war das kleine Bauwerk in Vergessenheit geraten, denn in den vergangenen 50 Jahren lag es versteckt hinter dichtem Bewuchs. Bis zwei rüstige Rentner ...