Marienthal

Die geheime Rüstungsschmiede in den Eisenbahntunnels

Im Kriegsjahr 1943 bombardierten die Westalliierten zunehmend deutsche Rüstungsfabriken. Aus diesem Grunde wurde auch die Produktion für die neuen, in Peenemünde entwickelten Vergeltungswaffen, die Mittelstreckenrakete A 4 (V2) sowie die Flugbombe V1, bombensicher unter Tage verlegt.

JochenTarrach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net