Archivierter Artikel vom 21.04.2022, 16:54 Uhr
Plus
Altenahr

Die Abrissbagger rollen wieder: 20 weitere Häuser in Altenahr müssen weg

Die Rechnung ist einfach, doch in ihrem Ergebnis spiegelt sich einmal mehr die Tragweite der Flutkatastrophe im Ahrtal: 660 Häuser stehen in der Ortsgemeinde Altenahr mit den Ortsteilen Altenburg, Kreuzberg und Reimerzhoven. 480 davon hat die Flut stark beschädigt, Dutzende sind bereits abgerissen – und es werden in den nächsten Wochen weitere folgen.

Von Anke Mersmann Lesezeit: 5 Minuten
+ 1483 weitere Artikel zum Thema