Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 16:30 Uhr

Der Regional-Express RE 5 wird ab 2019 zum RRX

Der Regional-Express 5 zwischen Wesel (bis 2016 Emmerich) und Koblenz wird noch bis Dezember 2019 vom Unternehmen DB Regio Südwest betrieben. Auf der gut 190 Kilometer langen Strecke durch das Rheintal gibt es derzeit 26 Haltepunkte, die im Stundentakt bedient werden. Ab Dezember 2019 soll diese Strecke Teil des RRX-Netzes werden.

Der Rhein-Ruhr-Xpress (RRX) wird mit schnelleren Zügen ausgestattet und zum Teil auf eigenen Bahnstrecken die Ballungsräume Rheinland und Ruhrgebiet miteinander verknüpfen. Die Rheinstrecke wird dann Teil der Linie RRX 6 zwischen Koblenz und Minden werden. ckk