Archivierter Artikel vom 20.06.2019, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Demografischer Wandel im Kreis Ahrweiler: 2040 ist jeder Dritte älter als 65

Wie wird die Bevölkerungsentwicklung im Kreis Ahrweiler in den nächsten Jahrzehnten verlaufen? Stimmt es, dass die Bevölkerung im Durchschnitt immer älter wird und die Anzahl der Einwohner immer weiter sinkt? Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz hat jetzt Modellrechnungen vorgelegt, die die Bevölkerungsentwicklung auf der Ebene der Gemeinden und Verbandsgemeinden beschreiben soll. Und diese zeigt: In einzelnen Regionen verläuft die Entwicklung ganz anders als allgemein angenommen – auch im Kreis Ahrweiler.

Von Christian Koniecki Lesezeit: 3 Minuten