Plus
Kreis Ahrweiler

Dehoga stellt Wunschliste auf: Was bis zum Start der Gästesaison 2023 im Ahrtal passieren muss

Was muss passieren, damit der Tourismus im Ahrtal wieder in Schwung kommt? Der Dehoga-Kreisverband mit seinem Vorsitzenden Günter Uhl hat sich mit dieser, für die Branche existenziellen Frage beschäftigt. Ergebnis ist eine Wunschliste zur Entwicklung einer touristischen Infrastruktur, die im Jahr 2023 mehr Anreize für Übernachtungsgäste schaffen soll und auch Aufenthalte unter der Woche attraktiver machen soll.

Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.11.2022, 14:00 Uhr