Plus
Bad Neuenahr

Das wird gefeiert: Zurück in der Sporthalle der Grundschule Bad Neuenahr

Birgit Wittpohl und Ursula Bell (links) von der Schulleitung freuen sich mit Maskottchen Ahrvin über die neue Sporthalle. Bürgermeister Guido Orthen (3. von links) und Beigeordneter Peter Diewald (4. von links) sehen darin einen weiteren Schritt zur Normalität.  Foto: Hans-Jürgen Vollrath
Birgit Wittpohl und Ursula Bell (links) von der Schulleitung freuen sich mit Maskottchen Ahrvin über die neue Sporthalle. Bürgermeister Guido Orthen (3. von links) und Beigeordneter Peter Diewald (4. von links) sehen darin einen weiteren Schritt zur Normalität. Foto: Hans-Jürgen Vollrath
Lesezeit: 2 Minuten

Es ist nur ein kleines Wiederaufbauprojekt, doch eines, das sich zügig umsetzen ließ und Zuversicht verbreitet: Nach der Flut haben Grundschüler und Vereine in Bad Neuenahr wieder eine richtige Sporthalle.

Durcheinandergewirbelte Turnmatten, dazwischen Schlammschichten, die ein Öffnen von Türen unmöglich machten. Die Bilder, die jetzt im Eingangsbereich der Grundschulsporthalle Bad Neuenahr hängen, zeugen vom Zustand kurz nach der Flut. Mit dem Fertigstellen der Duschen und Umkleidekabinen ist der Wiederaufbau des für Schüler und Vereine so wichtigen Gebäudes jetzt abgeschlossen. Und ...