Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 17:03 Uhr
Plus
Ahrtal

Das Jahr im Weinkeller: Edle Tropfen flirten mit französischer Eiche

Es sieht zumindest wieder aufgeräumt aus im Fasskeller der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, der jetzt auch wieder zu besichtigen ist. Neubau und Erweiterung des Tanklagers über dem alten historischen Gewölbekeller sind zwar noch nicht abgeschlossen, doch Kellermeisterin Astrid Rickert, die mit ihrem Kollegen Rolf Münster und dem gesamten Team nach der Lese 2015 eine logistische Meisterleistung in einem staubigen Baustellen-Labyrinth vollbringen musste, sehen Licht am Ende des Tunnels.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema