Kreisstadt

Das ist das Maskottchen der Gartenschau

Großer Bahnhof auf der Drehbühne des Kurparks von Bad Neuenahr für einen bisher völlig unbekannten Promi, der aber schon bald ständig im Rampenlicht stehen wird. Ahrvin, ein buntes Wasserwesen, hatte gestern seinen ersten öffentlichen Auftritt. Ihm werden noch viele folgen, denn als Maskottchen der Landesgartenschau (Laga) 2022 wird das Wasserwesen sehr gefragt sein. Gestern wurde es vor großem Publikum von Detlef Koch, dem Ersten Beigeordneten der Stadt und Vorsitzendem der elfköpfigen Bewertungsjury, sowie Laga-Geschäftsführer Jens Heckenbach und seiner Mitarbeiterin Ellen Tappe vorgestellt.

Jochen Tarrach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net