Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 16:13 Uhr
Plus
Sinzig/Kreis Ahrweiler

Corona: Schülerin am Rhein-Gymnasium Sinzig infiziert

Nur zehn Tage nach Schulstart in Rheinland-Pfalz wurde an einem Gymnasium im Kreis Ahrweiler eine Neuinfektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Betroffen ist eine Schülerin der Jahrgangsstufe 12 des Rhein-Gymnasiums Sinzig. Für die betroffenen Kurse der Stufe 12 wird bis auf Weiteres kein Präsenzunterricht stattfinden. Die rund 75 schulischen Kontaktpersonen werden derzeit ermittelt und getestet. Erst nach Abschluss der Kontaktpersonenermittlung und bei Vorliegen aller Abstrichergebnisse wird entschieden, wann der Unterricht für die betroffenen Schüler der fortgeführt werden kann.

Lesezeit: 1 Minuten