Plus
Sinzig

Coming-out nach schweren Jahren: Der lange Weg eines Sinziger Trans-Menschen bis zur Frau

Von Judith Schumacher
Vom langen Weg bis zur Frau.
Vom langen Weg bis zur Frau. Foto: Judith Schumacher
Lesezeit: 5 Minuten

Ich muss dir etwas Wichtiges sagen: Ich bin eigentlich ein Mädchen.“ Als Vanessa Unger diese Nachricht ihrem jüngeren Bruder kundtat, reagierte dieser prompt: „Ich muss dir auch etwas Wichtiges sagen, da gibt es jetzt was ganz cooles Neues von Pokemon.“ Christiane und Hagen Hoppe aus Sinzig, die Eltern der 22-jährigen Trans-Frau, reagierten unglaublich liebevoll.

Sie haben jetzt sogar einen größeren Kredit aufgenommen, um die folgenschwere Operation an ihrer Tochter zu finanzieren, die am heutigen Dienstag von einem Experten in Berlin durchgeführt wird. Er hat eine neue Methode entwickelt. Die Krankenkasse hatte die Finanzierung verweigert. Penis und Hoden werden entfernt, ein Loch geschnitten und die ...