Archivierter Artikel vom 30.04.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Chefärzte aus dem Kreis Ahrweiler im Interview: Über psychischen Druck bei Kindern und was die Politik gerade versäumt

Essstörungen, blanke Angst oder Überforderung in der Schule: Die Corona-Pandemie ist belastend, und das für Jung und Alt. Wenn der psychische Druck zu groß wird, hilft der Weg zu einem Experten. Chefärztin Dr. Christiane Tholen-Rudolph von der Dr. von Ehrenwall'schen Klinik und Chefarzt Dr. Kristian Holtkamp von der DRK-Fachklinik Bad Neuenahr berichten, warum gerade der Präsenzunterricht derzeit ein psychisches Problem für Kinder und Jugendliche sein kann, warum Depressionen stark zunehmen, was die Politik gerade versäumt und wie man dennoch gut durch die Krise kommen kann.

Von Nicolaj Meyer Lesezeit: 6 Minuten
+ 5019 weitere Artikel zum Thema