Plus
Sinzig/Burgbrohl

Caritas-Werkstätten finden Unterschlupf: Neue Räumlichkeiten in Burgbrohl werden bezogen

Die Betriebsstätte der von der Flut zerstörten Caritas-Werkstätten in Sinzig wird vorübergehend ins rund 15 Kilometer entfernte Burgbrohl verlagert, wo kurzfristig neue Räumlichkeiten in der Brohltalstraße angemietet werden. Hier wird der Werkstattbetrieb auf RZ-Anfrage laut Pressesprecher Tobias Möllney voraussichtlich am heutigen Montag, 6. September, wieder vollständig aufgenommen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 815 weitere Artikel zum Thema