Archivierter Artikel vom 19.01.2018, 13:00 Uhr
Plus
Burgbrohl

Burgbrohl: Einnahmen steigen, Schulden auch

Sehr unaufgeregt verlief die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Burgbrohl, obwohl die Mandatsträger an diesem Abend über die zweifellos wichtigste Weichenstellung für das neue Jahr zu beraten hatten: den Haushaltsplan 2018. Es waren zwei Fakten, die den Ausschussmitgliedern die Zustimmung zum Planentwurf erleichterten.

Von Hans-Willi Kempenich Lesezeit: 2 Minuten