Archivierter Artikel vom 31.01.2018, 18:00 Uhr
Plus
Remagen

Bürgermeisterwahl: Sabine Junges Ideen für die Stadt

„Zuhören. Nachdenken. Machen.“ lautet das Motto der SPD-Bürgermeisterkandidatin Sabine Junge für ihren Wahlkampf. In erster Linie ums Zuhören ging es bei einer Vorstellung in Kripp. Knapp 50 Besucher, darunter einige Mitstreiter und Parteigenossen, waren ins Hotel und Restaurant Rhein-Ahr gekommen, um – je nachdem – mehr über die Kandidatin, ihre Ideen und Ziele für die Stadt zu erfahren oder ihr den Rücken zu stärken.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema