Bad Breisig/Sinzig

Breisiger Kitakind: Tod wegen Brandschutz?

Ein Dreijähriger verlässt im Mai 2017 unbemerkt seine Kindertagesstätte, fällt auf dem Nachbargrundstück in einen Gartenteich und kommt dadurch ums Leben. Der Vorfall aus der Kita Regenbogen in Bad Breisig sorgte weit über das nächste Umfeld hinaus für Trauer und Fassungslosigkeit. Der zuständige Strafrichter des Amtsgerichts Sinzig hatte noch im Januar 2019 ein Hauptverfahren gegen die Leiterin der Kita abgelehnt. Nun kam der Fall überraschend doch vor Gericht – und das unter ungewöhnlichen Sicherheitsbedingungen.

Nicolaj Meyer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net