Plus
Koblenz/Löhndorf

Brandserie in Löhndorf: Zeugen zweifeln vor Gericht an Schuld des Angeklagten

Drei Scheunen soll ein heute 26-Jähriger zwischen dem 22. Dezember 2020 und dem 8. Januar 2021 im Sinziger Ortsteil Löhndorf angezündet haben. Darüber hinaus wirft ihm die Staatsanwaltschaft Koblenz zahlreiche weitere Fälle von Brandstiftung im Kreis Ahrweiler vor. Der Angeklagte bestreitet alle Taten. Und auch Menschen in seinem Umfeld zweifeln an seiner Schuld. Das wurde am jüngsten Prozesstag am Landgericht in Koblenz deutlich.

Von Silke Müller Lesezeit: 3 Minuten