Archivierter Artikel vom 23.05.2012, 15:14 Uhr
Kreis Ahrweiler

Blitzeinschlag: Strom im Ahrkreis für zwei Minuten weg

Für zwei Minuten war am Mittwoch gegen 11.50 Uhr der Strom weg in Teilen des Kreises Ahrweiler.

Kreis Ahrweiler – Für zwei Minuten war am Mittwoch gegen 11.50 Uhr der Strom weg in Teilen des Kreises Ahrweiler.

Als Ursache für den Stromausfall orteten die Rheinisch Westfälischen Energiewerke (RWE) sehr schnell in Saffig einen Blitzeinschlag in das Versorgungssystem der beiden Leitungen, die von Weißenthurm nach Bad Neuenahr und Sinzig führen. Betroffen von diesem Kurzschluss waren im Kreis Ahrweiler Ramersbach, Bad Neuenahr, Sinzig und Teile von Oberbreisig, außerdem Andernach und auf der anderen Rheinseite Linz und Bad Hönningen. Der Strom war im Zuge von Neubauarbeiten an der Trasse, die von Meckenheim nach Bad Neuenahr-Ahrweiler führt, auf die beiden betroffenen Leitungen umgeschaltet worden. Der deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Starkregen, heftigen Gewittern und Windböen in Teilen Nordrhein-Westfalens. bea