Remagen

Beliebter Pfeffer am Rhein: Warum er gegen Pest half

Sie machen ein gutes Essen erst richtig schmackhaft und können auch ganz schön teuer sein. Die Rede ist von Gewürzen. Und genau um sie drehte sich die vierte Auflage der Lesereihe, die der Eine-Welt-Laden und die Bücherei des evangelischen Gemeindehauses in Remagen gemeinschaftlich veranstalten. Ein beliebtes Thema, denn die Veranstaltung war schnell ausgebucht. Zwar stand die Kulinarik im Vordergrund, es gab aber auch geschichtliche Hintergründe zu den Gewürzen.

Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net