Plus
Sinzig

Begegnungsstätte in Sinzig an der Ahr geplant: Wer beteiligt sich am Gemeinschaftsgarten?

Von Judith Schumacher
gemeinschaftsgarten
Sozialraumkoordinatorin Sonja Wuttke (rechts) erläutert die Pläne zum Gemeinschaftsgarten für Interessierte im Jugendzentrum im Haus der offenen Tür in Sinzig. Foto: Judith Schuhmacher
Lesezeit: 2 Minuten

Einen großen Gemeinschaftsgarten für alle Generationen der Stadt möchte Sinzigs Sozialraumkoordinatorin Sonja Wuttke in Kooperation mit dem Bürgerforum und dem Wiederaufbauprojekt „Aufwind“ des Jugendzentrums Haus der offenen Tür (HoT) anlegen. Jetzt stellte sie das Vorhaben im HoT vor.

Das Areal in den Ahrwiesen im Flurstück „Im untersten Tränkbett“ liegt in unmittelbarer Nähe des Wohngebiets „In den Ahrwiesen“ und ist über den Ahrradweg und Verkehrsübungsplatz zu erreichen. Es wird seitens der Stadt zur Verfügung gestellt, die auch dafür sorgen wird, dass das Areal gerodet und gemulcht wird und hinreichend ...