Archivierter Artikel vom 28.11.2020, 11:40 Uhr
Plus
Remagen

Bäume gefällt: Es kommt Ersatz

Seit einer Woche präsentiert sich die Geschwister-Scholl-Straße in der Remagener Innenstadt ungewohnt kahl: Dort hat die Bahn die 15 großen alten Bäume fällen lassen, die das Bild dieses Straßenzuges über Jahrzehnte wesentlich mitgeprägt hatten. Die Fällaktion hat die Stadtratsfraktion der Grünen auf den Plan gerufen. Die Partei hatte in den vergangenen 25 Jahren immer wieder um den Erhalt dieser ehemals prächtigen Bäume gekämpft.

Lesezeit: 2 Minuten